Zitate » Vermissen
Vermissen Zitate

  • ’’
    Jeder sehnt sich nun einmal nach dem, was nicht für ihn bestimmt ist.‘‘
    Jeder sehnt sich nun einmal nach dem, was nicht für ihn bestimmt ist.
  • ’’
    Des Menschen Herz kann am glücklichsten sein, wenn es sich so recht sehnt.‘‘
    Des Menschen Herz kann am glücklichsten sein, wenn es sich so recht sehnt.
  • ’’
    Und der Mut ist so müde geworden und die Sehnsucht so groß.‘‘
    Und der Mut ist so müde geworden und die Sehnsucht so groß.
  •   
  • ’’
    Der Liebe Sehnsucht fordert Gegenwart.‘‘
    Der Liebe Sehnsucht fordert Gegenwart.
  • ’’
    Eine beglückte Liebe hätte deines Herzens Sehnsucht gestillt und sich vertilgt, aber eine unterbrochene hat sie verewigt. Das Schicksal geht mit uns wie mit Pflanzen um, es macht uns durch kurze Fröste reifer.‘‘
    Eine beglückte Liebe hätte deines Herzens Sehnsucht gestillt und sich vertilgt, aber eine unterbrochene hat sie verewigt. Das Schicksal geht mit uns wie mit Pflanzen um, es macht uns durch kurze Fröste reifer.
  • ’’
    Unsere Sehnsucht wird immer größer, je weniger wir sie befriedigen können.‘‘
    Unsere Sehnsucht wird immer größer, je weniger wir sie befriedigen können.
  • ’’
    Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel.‘‘
    Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel.
  • ’’
    Der Nachteil des Himmels besteht darin, dass man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird.‘‘
    Der Nachteil des Himmels besteht darin, dass man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird.
  • ’’
    Die verbotene Frucht zu brechen, fühlen wie der Sehnsucht Schmerz.‘‘
    Die verbotene Frucht zu brechen, fühlen wie der Sehnsucht Schmerz.
  • ’’
    Die Vergangenheit und die Erinnerung haben eine unendliche Kraft, und wenn auch schmerzliche Sehnsucht daraus quillt, sich ihnen hinzugeben, so liegt darin doch ein unaussprechlich süßer Genuß.‘‘
    Die Vergangenheit und die Erinnerung haben eine unendliche Kraft, und wenn auch schmerzliche Sehnsucht daraus quillt, sich ihnen hinzugeben, so liegt darin doch ein unaussprechlich süßer Genuß.
  • ’’
    Unser Wille ist nur der Wind, der uns drängt und dreht; weil wir selber die Sehnsucht sind, die in Blüten steht.‘‘
    Unser Wille ist nur der Wind, der uns drängt und dreht; weil wir selber die Sehnsucht sind, die in Blüten steht.
  • ’’
    Kein Sehnen bleibt unerfüllt.‘‘
    Kein Sehnen bleibt unerfüllt.
  • ’’
    Eigentlich ist es ein Glück, ein Leben lang an einer Sehnsucht zu lutschen.‘‘
    Eigentlich ist es ein Glück, ein Leben lang an einer Sehnsucht zu lutschen.
  • ’’
    Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht, die sie in uns nach sich erwecken.‘‘
    Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht, die sie in uns nach sich erwecken.
  • ’’
    Der leere Wunsch, die Zeit zwischem dem Begehren und dem Erwerben des Begehrten vernichtet zu werden, ist Sehnsucht.‘‘
    Der leere Wunsch, die Zeit zwischem dem Begehren und dem Erwerben des Begehrten vernichtet zu werden, ist Sehnsucht.
  • ’’
    Man kann beobachten, daß eines jeden Menschen Sehnsucht nach derjenigen Gegend reist, in welcher er das meiste und kräftigste Licht und die sattesten Farben wahrgenommen hat.‘‘
    Man kann beobachten, daß eines jeden Menschen Sehnsucht nach derjenigen Gegend reist, in welcher er das meiste und kräftigste Licht und die sattesten Farben wahrgenommen hat.
  • ’’
    Das ist das Rührende und Schöne im Menschen, daß Sehnsucht nach Erwünschtem und nach Verlorenem ihn immer bewahrt, ausschließlich an dem Augenblick zu haften.‘‘
    Das ist das Rührende und Schöne im Menschen, daß Sehnsucht nach Erwünschtem und nach Verlorenem ihn immer bewahrt, ausschließlich an dem Augenblick zu haften.
  • ’’
    Die Sehnsucht läßt alle Dinge blühen, der Besitz zieht alle Dinge in den Staub.‘‘
    Die Sehnsucht läßt alle Dinge blühen, der Besitz zieht alle Dinge in den Staub.
  • ’’
    Sehnsucht macht die Dinge und die Menschen unwirklich. Darum ist alles Erreichte so anders als das Ersehnte. Nicht schlechter oder besser, aber anders. Aber auch zu dem Erreichten steht man oft in einem Verhältnis der Sehnsucht, nicht etwa weil man es nicht ganz, sondern weil man es anders erreicht hatte.‘‘
    Sehnsucht macht die Dinge und die Menschen unwirklich. Darum ist alles Erreichte so anders als das Ersehnte. Nicht schlechter oder besser, aber anders. Aber auch zu dem Erreichten steht man oft in einem Verhältnis der Sehnsucht, nicht etwa weil man es nicht ganz, sondern weil man es anders erreicht hatte.
  • ’’
    Es ist ein wundersam Ding um des Menschen Seele und des Menschen Herz kann sehr oft am glücklichsten sein, wenn es sich so recht sehnt.‘‘
    Es ist ein wundersam Ding um des Menschen Seele und des Menschen Herz kann sehr oft am glücklichsten sein, wenn es sich so recht sehnt.
  • ’’
    Eines weiß ich ganz genau: Ich bin liebenswert und schlau. Doch – o Qual! – ich muss vermissen, dass das nicht die andern wissen.‘‘
    Eines weiß ich ganz genau: Ich bin liebenswert und schlau. Doch – o Qual! – ich muss vermissen, dass das nicht die andern wissen.
  • ’’
    Es gibt keine tiefere Sehnsucht als diese: die Sehnsucht nach der Erfüllung. Sie kann nicht befriedigt werden.‘‘
    Es gibt keine tiefere Sehnsucht als diese: die Sehnsucht nach der Erfüllung. Sie kann nicht befriedigt werden.
  • ’’
    Alles war freundlich, alles war nett, aber wenn ich weiter geschlafen hätt und tät' von alledem nichts wissen, würd es mir fehlen, würd ich's vermissen?‘‘
    Alles war freundlich, alles war nett, aber wenn ich weiter geschlafen hätt und tät' von alledem nichts wissen, würd es mir fehlen, würd ich's vermissen?
  • ’’
    Die Erde trägt zu jeder Zeit ein Dutzend Menschen, die sich vor Sehnsucht, einer des anderen verzehren. Sie finden einander nicht.‘‘
    Die Erde trägt zu jeder Zeit ein Dutzend Menschen, die sich vor Sehnsucht, einer des anderen verzehren. Sie finden einander nicht.
  • ’’
    Sogar Schnelligkeit ist bei Sehnsucht die reinste Verzögerung.‘‘
    Sogar Schnelligkeit ist bei Sehnsucht die reinste Verzögerung.

.: Vermissen Zitate – Romantische Zitate über Vermissen :.


Kategorien