Ein Trost, dass man zum Sterben wenigstens keine Kraft mehr braucht.
Joachim Günther
Ein Trost, dass man zum Sterben wenigstens keine Kraft mehr braucht.

Jetzt in Hompage einbetten:

Zitate: Ein Trost, dass man zum Sterben wenigstens keine Kraft mehr braucht.