Gäbe es das Wort "Tod" in unserem Sprachschatz nicht, wären die großen Werke der Literatur nie geschrieben worden.
Arthur Koestler
Gäbe es das Wort "Tod" in unserem Sprachschatz nicht, wären die großen Werke der Literatur nie geschrieben worden.

Jetzt in Hompage einbetten:

Zitate: Gäbe es das Wort "Tod" in unserem Sprachschatz nicht, wären die großen Werke der Literatur nie geschrieben worden.