Zitate » Ruhestand
Ruhestand Zitate

  • ’’
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!‘‘
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
  • ’’
    Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.‘‘
    Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
  • ’’
    Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz.‘‘
    Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz.
  •   
  • ’’
    Für viele ist der Ruhestand ein Unruhestand.‘‘
    Für viele ist der Ruhestand ein Unruhestand.
  • ’’
    Man möchte weinen, wenn man sieht, dass dies das Ende von dem Lied.‘‘
    Man möchte weinen, wenn man sieht, dass dies das Ende von dem Lied.
  • ’’
    Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.‘‘
    Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
  • ’’
    Vor nichts muss sich das Alter mehr hüten, als sich der Lässigkeit und Untätigkeit hinzugeben.‘‘
    Vor nichts muss sich das Alter mehr hüten, als sich der Lässigkeit und Untätigkeit hinzugeben.
  • ’’
    Es ist sichtbar ein Vorzug des Alters, den Dingen der Welt ihre materielle Schärfe und Schwere zu nehmen und sie mehr in das innere Licht der Gedanken zu stellen, wo man sie in größerer, immer beruhigender Allgemeinheit übersieht.‘‘
    Es ist sichtbar ein Vorzug des Alters, den Dingen der Welt ihre materielle Schärfe und Schwere zu nehmen und sie mehr in das innere Licht der Gedanken zu stellen, wo man sie in größerer, immer beruhigender Allgemeinheit übersieht.
  • ’’
    Arbeit kann einen umbringen. Aber die Untätigkeit kann es ebenso.‘‘
    Arbeit kann einen umbringen. Aber die Untätigkeit kann es ebenso.
  • ’’
    Was für eine frustrierende Vorstellung. Nur Menschen, die einen Job machen, gehen in Rente.‘‘
    Was für eine frustrierende Vorstellung. Nur Menschen, die einen Job machen, gehen in Rente.
  • ’’
    Wenn man mit 75 noch seinen Beruf ausüben und Gutes dabei leisten kann, warum sollte man dann ausscheiden müssen?‘‘
    Wenn man mit 75 noch seinen Beruf ausüben und Gutes dabei leisten kann, warum sollte man dann ausscheiden müssen?
  • ’’
    Ein Mann muss scheiden, eh ins Aug ihm die Tränen treten.‘‘
    Ein Mann muss scheiden, eh ins Aug ihm die Tränen treten.

.: Ruhestand Zitate – Zitate rund um das Thema Ruhestand :.


Kategorien