Goethe hat sich einmal die Frage vorgelegt, was die Gefahr sei, die über allen Romantikern schwebe: das Romantiker-Verhängnis. Seine Antwort ist: "am Wiederkäuen sittlicher und religiöser Absurditäten zu ersticken".
Friedrich Nietzsche
Goethe hat sich einmal die Frage vorgelegt, was die Gefahr sei, die über allen Romantikern schwebe: das Romantiker-Verhängnis. Seine Antwort ist: "am Wiederkäuen sittlicher und religiöser Absurditäten zu ersticken".

Jetzt in Hompage einbetten:

Zitate: Goethe hat sich einmal die Frage vorgelegt, was die Gefahr sei, die über allen Romantikern schwebe: das Romantiker-Verhängnis. Seine Antwort ist: "am Wiederkäuen sittlicher und religiöser Absurditäten zu ersticken".