Zitate » Neujahr
Neujahr Zitate

  • ’’
    Wird's besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!‘‘
    Wird's besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!
  • ’’
    Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir.‘‘
    Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir.
  • ’’
    Wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll, muss man beizeiten anfangen.‘‘
    Wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll, muss man beizeiten anfangen.
  •   
  • ’’
    Fang den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an!‘‘
    Fang den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an!
  • ’’
    Im neuen Jahr Glück und Heil, Auf Weh und Wunden gute Salbe! Auf groben Klotz ein grober Keil! Auf einen Schelmen anderthalbe!‘‘
    Im neuen Jahr Glück und Heil, Auf Weh und Wunden gute Salbe! Auf groben Klotz ein grober Keil! Auf einen Schelmen anderthalbe!
  • ’’
    Viele haben gute Vorsätze für das neue Jahr. Ich auch, nämlich diese immer um ein Jahr zu verschieben!‘‘
    Viele haben gute Vorsätze für das neue Jahr. Ich auch, nämlich diese immer um ein Jahr zu verschieben!
  • ’’
    Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.‘‘
    Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.
  • ’’
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll.‘‘
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll.
  • ’’
    Das neue Jahr hat so lange eine weiße Weste, bis man sie anzieht.‘‘
    Das neue Jahr hat so lange eine weiße Weste, bis man sie anzieht.
  • ’’
    Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer.‘‘
    Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer.
  • ’’
    Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.‘‘
    Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.
  • ’’
    Alle guten Vorsätze haben etwas Verhängnisvolles. Sie werden beständig zu früh gefasst.‘‘
    Alle guten Vorsätze haben etwas Verhängnisvolles. Sie werden beständig zu früh gefasst.
  • ’’
    Neujahrswunsch: Weniger Rede, mehr Gedanken, weniger Interessen, mehr Gemeinsinn.‘‘
    Neujahrswunsch: Weniger Rede, mehr Gedanken, weniger Interessen, mehr Gemeinsinn.
  • ’’
    Ab Neujahr lichtet sich der Blick, die frohe Laune kehrt zurück, die uns verlassen im Versagen. Ich nehm' mir vor, nicht mehr zu klagen.‘‘
    Ab Neujahr lichtet sich der Blick, die frohe Laune kehrt zurück, die uns verlassen im Versagen. Ich nehm' mir vor, nicht mehr zu klagen.
  • ’’
    Wer sich im alten Jahr nicht getraut hat, wird auch dem neuen Jahr nicht trauen.‘‘
    Wer sich im alten Jahr nicht getraut hat, wird auch dem neuen Jahr nicht trauen.
  • ’’
    Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft - und unsere guten Vorsätze.‘‘
    Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft - und unsere guten Vorsätze.

.: Zitate zum Neujahr - Passendes Zitat für den 1. Januar :.

Der erste Tag eines Kalenderjahres trägt den Namen Neujahr. Länder, die nach dem Gregorianischen Kalender rechnen, feiern den Tag am 1. Januar. Kulturen mit einem anderen System begehen auch das Neujahr zu einem anderen Zeitpunkt. Da der Tag etwas Besonderes ist, feiern ihn die Menschen mit unterschiedlichen Bräuchen und Traditionen. Zitate halten bei diesen Festen die guten Vorsätze und Wünsche fest. Andere Zitate sind der Aufhänger für die traditionellen Neujahrsreden.

Kategorien