Zitate » Lebensfreude
Lebensfreude Zitate

  • ’’
    Aufgabe des Lebens, seine Bestimmung ist Freude. Freue dich über den Himmel, über die Sonne, über die Sterne, über Gras und Bäume, über die Tiere und die Menschen.‘‘
    Aufgabe des Lebens, seine Bestimmung ist Freude. Freue dich über den Himmel, über die Sonne, über die Sterne, über Gras und Bäume, über die Tiere und die Menschen.
  • ’’
    Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.‘‘
    Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.
  • ’’
    Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.‘‘
    Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.
  •   
  • ’’
    Der größte Luxus, den wir uns leisten sollten, besteht aus den unbezahlbar kostbaren kleinen Freuden des Lebens.‘‘
    Der größte Luxus, den wir uns leisten sollten, besteht aus den unbezahlbar kostbaren kleinen Freuden des Lebens.
  • ’’
    Wie mit den Lebenszeiten, so ist es auch mit den Tagen. Keiner ist uns genug, keiner ist ganz schön, und jeder hat, wo nicht seine Plage, doch seine Unvollkommenheit, aber rechne sie zusammen, so kommt eine Summe Freude und Leben heraus.‘‘
    Wie mit den Lebenszeiten, so ist es auch mit den Tagen. Keiner ist uns genug, keiner ist ganz schön, und jeder hat, wo nicht seine Plage, doch seine Unvollkommenheit, aber rechne sie zusammen, so kommt eine Summe Freude und Leben heraus.
  • ’’
    Das Leben wird ein Fest, wenn du dich an einfachen Dingen freuen kannst.‘‘
    Das Leben wird ein Fest, wenn du dich an einfachen Dingen freuen kannst.
  • ’’
    Freude des Daseins ist groß, Größer die Freud' am Dasein.‘‘
    Freude des Daseins ist groß, Größer die Freud' am Dasein.
  • ’’
    Man muß über die Freuden des Lebens nicht viel reflektieren. Man genießt sie besser, ohne sie zu zählen oder zu zergliedern.‘‘
    Man muß über die Freuden des Lebens nicht viel reflektieren. Man genießt sie besser, ohne sie zu zählen oder zu zergliedern.
  • ’’
    Bereits die Einstellung, sich weniger Sorgen zu machen, kann für mehr Freude im Leben sorgen.‘‘
    Bereits die Einstellung, sich weniger Sorgen zu machen, kann für mehr Freude im Leben sorgen.
  • ’’
    Die letzten Freuden des Lebens sind stiller, aber auch tiefer.‘‘
    Die letzten Freuden des Lebens sind stiller, aber auch tiefer.
  • ’’
    Lieb ist Freud, Freud ist Liebe, und Freud ist Leben.‘‘
    Lieb ist Freud, Freud ist Liebe,
und Freud ist Leben.
  • ’’
    Er hat manchmal wollen den Sonnenschein auf seinen Hut stecken und die Abendröte umarmen.‘‘
    Er hat manchmal wollen den Sonnenschein auf seinen Hut stecken und die Abendröte umarmen.
  • ’’
    Ich singe gerne, trinke gerne und liebe wohl, geliebt zu sein.‘‘
    Ich singe gerne, trinke gerne und liebe wohl, geliebt zu sein.
  • ’’
    Ein Leben ohne Freuden ist wie eine weiter Reise ohne Gasthaus‘‘
    Ein Leben ohne Freuden ist wie eine weiter Reise ohne Gasthaus
  • ’’
    Ein Leben, das Freude macht, bietet zu jeder Zeit unzählige Gelegenheiten zum Frohsinn.‘‘
    Ein Leben, das Freude macht, bietet zu jeder Zeit unzählige Gelegenheiten zum Frohsinn.
  • ’’
    Alle kräftigen Menschen lieben das Leben.‘‘
    Alle kräftigen Menschen lieben das Leben.
  • ’’
    Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust.‘‘
    Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust.
  • ’’
    Rechne die unvollkommenen Tage zusammen. So kommt eine Summe Freude und Leben heraus.‘‘
    Rechne die unvollkommenen Tage zusammen.
So kommt eine Summe Freude und Leben heraus.
  • ’’
    Alle Tiere wissen es, nur der Mensch nicht, daß das höchste Lebensziel Freude ist.‘‘
    Alle Tiere wissen es, nur der Mensch nicht, daß das höchste Lebensziel Freude ist.
  • ’’
    "Carpe diem", hat einmal jemand gesagt. Das heißt auf Deutsch: Freue dich, solange du gesund bist, ob das nun mit Sechseläuten und Jaß, oder Tanz und Fastnacht, oder Reisen und Toiletten, oder Rosen und Kamelien geschieht, einerlei; das muß jeder selber am besten wissen. Aber wer im Frühling darüber jammert, daß später der Herbst kommt, oder von einem schönen Mädchen ächzt, daß sie einmal Großmutter wird, oder von einem hübschen Gärtchen jeremiaut, daß es möglicherweise einmal erfriert, der ist ein Schwachmatikus.‘‘
    "Carpe diem", hat einmal jemand gesagt. Das heißt auf Deutsch: Freue dich, solange du gesund bist, ob das nun mit Sechseläuten und Jaß, oder Tanz und Fastnacht, oder Reisen und Toiletten, oder Rosen und Kamelien geschieht, einerlei; das muß jeder selber am besten wissen. Aber wer im Frühling darüber jammert, daß später der Herbst kommt, oder von einem schönen Mädchen ächzt, daß sie einmal Großmutter wird, oder von einem hübschen Gärtchen jeremiaut, daß es möglicherweise einmal erfriert, der ist ein Schwachmatikus.
  • ’’
    Wenn uns die Lebensfreude vor die Hunde geht, geht sie in die falsche Richtung.‘‘
    Wenn uns die Lebensfreude vor die Hunde geht, geht sie in die falsche Richtung.
  • ’’
    In dem Verschwinden jeden Gegensatzes gegen das Göttliche liegt die wahre Lebensfreude und der große Trost, den es auf Erden gibt.‘‘
    In dem Verschwinden jeden Gegensatzes gegen das Göttliche liegt die wahre Lebensfreude und der große Trost, den es auf Erden gibt.
  • ’’
    So ist's im Leben: Kurze Freud, viel Leid und doch halten die Freuden unserem Gedächtnis länger nach.‘‘
    So ist's im Leben: Kurze Freud, viel Leid und doch halten die Freuden unserem Gedächtnis länger nach.
  • ’’
    Die Ascetik der Kirche betrachtet das Leben aus dem Gesichtspunkte des Todes, die freie, thatenfrohe Erkenntnis dagegen aus dem Gesichtspunkt des heiteren Schaffens.‘‘
    Die Ascetik der Kirche betrachtet das Leben aus dem Gesichtspunkte des Todes, die freie, thatenfrohe Erkenntnis dagegen aus dem Gesichtspunkt des heiteren Schaffens.

.: Lebensfreude Zitate – Zitate rund um das Thema Lebensfreude :.


Kategorien