Zitate » Hochzeit
Hochzeit Zitate

  • ’’
    Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.‘‘
    Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.
  • ’’
    Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.‘‘
    Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.
  • ’’
    Hochzeit = Eine Landung, die wie ein Start aussieht.‘‘
    Hochzeit = Eine Landung, die wie ein Start aussieht.
  •   
  • ’’
    Heiraten ist eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird.‘‘
    Heiraten ist eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird.
  • ’’
    Die Ehe ist gut für Frauen. Deshalb sollten nur Frauen heiraten.‘‘
    Die Ehe ist gut für Frauen. Deshalb sollten nur Frauen heiraten.
  • ’’
    Der einzige Entschuldigungsgrund für eine Liebesheirat ist die unüberwindliche gegenseitige Zuneigung.‘‘
    Der einzige Entschuldigungsgrund für eine Liebesheirat ist die unüberwindliche gegenseitige Zuneigung.
  • ’’
    Die Hochzeit hat die Entführung nur deshalb abgelöst, weil niemand gern auf Geschenke verzichtet‘‘
    Die Hochzeit hat die Entführung nur deshalb abgelöst, weil niemand gern auf Geschenke verzichtet
  • ’’
    Die Heirat ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter Führung begnadigt werden kann.‘‘
    Die Heirat ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter Führung begnadigt werden kann.
  • ’’
    Es ist das Ziel jeder Frau, den Mann zu dem zu machen, was er vor der Hochzeit zu sein behauptet hatte.‘‘
    Es ist das Ziel jeder Frau, den Mann zu dem zu machen, was er vor der Hochzeit zu sein behauptet hatte.
  • ’’
    Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate.‘‘
    Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate.
  • ’’
    Man soll nur schöne Frauen heiraten. Sonst hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden.‘‘
    Man soll nur schöne Frauen heiraten. Sonst hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden.
  • ’’
    Eine Kollegin bekam neulich einen Heiratsantrag. Sie war so überrascht: sie wäre beinahe aus dem Bett gefallen.‘‘
    Eine Kollegin bekam neulich einen Heiratsantrag. Sie war so überrascht: sie wäre beinahe aus dem Bett gefallen.
  • ’’
    Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind.‘‘
    Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind.
  • ’’
    Wenn eine Freundin zu teuer wird, ist es Zeit, sie zu heiraten.‘‘
    Wenn eine Freundin zu teuer wird, ist es Zeit, sie zu heiraten.
  • ’’
    Heirate - und du wirst es bereuen, heirate nicht - und du wirst es auch bereuen.‘‘
    Heirate - und du wirst es bereuen, heirate nicht - und du wirst es auch bereuen.
  • ’’
    Das Gefühl braucht Opposition. Wenn man schon aus Liebe heiratet, sollten wenigstens die Eltern dagegen sein.‘‘
    Das Gefühl braucht Opposition. Wenn man schon aus Liebe heiratet, sollten wenigstens die Eltern dagegen sein.
  • ’’
    Heirate doch einen Archäologen! Je älter du wirst, um so interessanter findet er dich!‘‘
    Heirate doch einen Archäologen! Je älter du wirst, um so interessanter findet er dich!
  • ’’
    Denke daran: Ein "Ja" vor dem Altar bedeutet lebenslänglich. Ein "Nein" gibt nur Dresche von der Schwiegermutter.‘‘
    Denke daran: Ein "Ja" vor dem Altar bedeutet lebenslänglich. Ein "Nein" gibt nur Dresche von der Schwiegermutter.
  • ’’
    Viele Männer wären gern verheiratet, nur nicht vierundzwanzig Stunden täglich.‘‘
    Viele Männer wären gern verheiratet, nur nicht vierundzwanzig Stunden täglich.
  • ’’
    Manches Mädchen, das heiratet, macht zwei Menschen glücklich: Mutter und Vater.‘‘
    Manches Mädchen, das heiratet, macht zwei Menschen glücklich: Mutter und Vater.
  • ’’
    Hochzeitsreise – der erste Versuch, der Eherealität zu entgehen.‘‘
    Hochzeitsreise – der erste Versuch, der Eherealität zu entgehen.
  • ’’
    Heirat … das heißt, Nachtigallen zu Hausvögeln machen.‘‘
    Heirat … das heißt, Nachtigallen zu Hausvögeln machen.
  • ’’
    Zum Zustandekommen einer Ehe gehören zwei Personen, nämlich die Braut und ihre Mutter.‘‘
    Zum Zustandekommen einer Ehe gehören zwei Personen, nämlich die Braut und ihre Mutter.
  • ’’
    Menschen heiraten immer wieder. Das ist der Sieg der Hoffnung über die Erfahrung.‘‘
    Menschen heiraten immer wieder. Das ist der Sieg der Hoffnung über die Erfahrung.
  • ’’
    Man heiratet nicht einen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern die Vorstellung, die man sich von ihm macht; man heiratet Bilder und Illusionen.‘‘
    Man heiratet nicht einen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern die Vorstellung, die man sich von ihm macht; man heiratet Bilder und Illusionen.
  • ’’
    Ich war immer der Meinung, daß alle Frauen heiraten sollten, das gilt aber nicht für Männer.‘‘
    Ich war immer der Meinung, daß alle Frauen heiraten sollten, das gilt aber nicht für Männer.

.: Zitate zur Hochzeit – Hochzeitszitate und Zitat zum Thema Hochzeit und Eheschließung :.

Unter einer Hochzeit verstehen wir den Akt der Eheschließung bzw. in Deutschland die Ausführung einer eingetragenen Partnerschaft. Je nach Kulturkreis unterscheiden sich die Festlichkeiten zu einer Hochzeit. Während manche Paare nur auf eine kurze Zeremonie bestehen, feiern anderen Menschen, z.B. in Indien, mehrere Tage lang. Wie die Länge unterscheiden sich auch die Bräuche und Traditionen. So gibt es in verschiedenen Kulturen einen Austausch von materiellen Gütern. Zitate behandeln die Träume und Wünsche der Paare bzw. die Verbindlichkeiten, die aus einer Eheschließung entstehen. Andere geben Ratschläge, während humorvolle Zitate das Eheleben auf die Schippe nehmen.

Kategorien