Der Krieg ist ein Akt der Gewalt, und es gibt in der Anwendung derselben keine Grenzen.
Carl von Clausewitz
Der Krieg ist ein Akt der Gewalt, und es gibt in der Anwendung derselben keine Grenzen.

Jetzt in Hompage einbetten:

Zitate: Der Krieg ist ein Akt der Gewalt, und es gibt in der Anwendung derselben keine Grenzen.