Zitate » Fußball
Fußball Zitate

  • ’’
    Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es weit ernster ist.‘‘
    Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es weit ernster ist.
  • ’’
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.‘‘
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
  • ’’
    Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.‘‘
    Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.
  •   
  • ’’
    Das Runde muss ins Eckige.‘‘
    Das Runde muss ins Eckige.
  • ’’
    Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!‘‘
    Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!
  • ’’
    Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. Er ist heute das wirkliche Opium des Volkes.‘‘
    Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. Er ist heute das wirkliche Opium des Volkes.
  • ’’
    Ball rund muss in Tor eckig!‘‘
    Ball rund muss in Tor eckig!
  • ’’
    Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.‘‘
    Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.
  • ’’
    Das Fußballspiel ist rituelle Jagd, stilisierter Kampf und symbolisches Geschehen.‘‘
    Das Fußballspiel ist rituelle Jagd, stilisierter Kampf und symbolisches Geschehen.
  • ’’
    Das Geheimnis des Fußballs ist ja der Ball.‘‘
    Das Geheimnis des Fußballs ist ja der Ball.
  • ’’
    Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift.‘‘
    Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift.
  • ’’
    Fußball ist immer ding, dang, dong.‘‘
    Fußball ist immer ding, dang, dong.
  • ’’
    Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.‘‘
    Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.
  • ’’
    Ab der 60. Minute wird Fußball erst richtig schön. Aber da bin ich immer schon unter der Dusche.‘‘
    Ab der 60. Minute wird Fußball  erst richtig schön. Aber da bin ich immer schon unter der Dusche.
  • ’’
    Einen Bundesliga-Verein aufzubauen, dauert sehr lange. Ihn zu ruinieren geht von heute auf morgen.‘‘
    Einen Bundesliga-Verein aufzubauen, dauert sehr lange. Ihn zu ruinieren geht von heute auf morgen.
  • ’’
    Im Fußballspiel steckt auch Zärtlichkeit. Man muss den Ball so mit den Füßen streicheln, dass er im Netz des Gegeners landet.‘‘
    Im Fußballspiel steckt auch Zärtlichkeit. Man muss den Ball so mit den Füßen streicheln, dass er im Netz des Gegeners landet.
  • ’’
    Abbruch der WM! Kolumbianer koksten alle weißen Linien weg!‘‘
    Abbruch der WM! Kolumbianer koksten alle weißen Linien weg!
  • ’’
    Der Ball ist rund.‘‘
    Der Ball ist rund.
  • ’’
    Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.‘‘
    Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
  • ’’
    Eines der Probleme beim Fußball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribüne sitzen.‘‘
    Eines der Probleme beim Fußball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribüne sitzen.
  • ’’
    Wir haben in der deutschen Gesellschaft zu viele Schiedsrichter und zu wenige Spieler.‘‘
    Wir  haben in der deutschen Gesellschaft  zu viele Schiedsrichter  und zu wenige Spieler.
  • ’’
    Fußball ist einfaches Spiel mit einfachen Regeln. Und sein Sinn liegt ausschließlich in ihm selbst. Was zählt, ist das Team. Und das besteht keinesfalls nur aus elf Spielern, sondern aus uns allen - ein Paradies für Emotionen, weil wir alle natürlich Sieger sein wollen.‘‘
    Fußball ist einfaches Spiel mit einfachen Regeln. Und sein Sinn liegt ausschließlich in ihm selbst. Was zählt, ist das Team. Und das besteht keinesfalls nur aus elf Spielern, sondern aus uns allen - ein Paradies für Emotionen, weil wir alle natürlich Sieger sein wollen.
  • ’’
    Bundesligaspiele sind keine russischen Wahlen, bei denen immer gewonnen wird.‘‘
    Bundesligaspiele sind keine russischen Wahlen, bei denen immer gewonnen wird.
  • ’’
    Fußball ist ein überschaubares Drama mit offenem Ende.‘‘
    Fußball ist ein überschaubares Drama mit offenem Ende.
  • ’’
    In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.‘‘
    In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
  • ’’
    Das Gegentor fiel zum psychologisch ungünstigsten Zeitpunkt. Aber man muß an dieser Stelle auch einmal die Frage stellen, ob es Gegentore gibt, die zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt fallen.‘‘
    Das Gegentor fiel zum psychologisch ungünstigsten Zeitpunkt. Aber man muß an dieser Stelle auch einmal die Frage stellen, ob es Gegentore gibt, die zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt fallen.
  • ’’
    Ich kann gar nicht alt genug werden, um alle Überraschungen, die der Fußball so parat hat, verkraften zu können.‘‘
    Ich kann gar nicht alt genug werden, um alle Überraschungen, die der Fußball  so parat hat, verkraften zu können.
  • ’’
    Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun.‘‘
    Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun.
  • ’’
    Der Fußballfanatismus ist eine europäische und sogar weltumspannende Geisteskrankheit.‘‘
    Der Fußballfanatismus ist eine europäische und sogar weltumspannende Geisteskrankheit.
  • ’’
    Ein Leben ohne Fußballspielen kann ich mir gar nicht vorstellen. Ich hoffe, dass man auch im Himmel Fußball spielen kann!‘‘
    Ein Leben ohne Fußballspielen kann ich mir gar nicht vorstellen. Ich hoffe, dass man auch im Himmel Fußball spielen kann!
  • ’’
    Im Weltfußball hat sich allgemein vieles verändert. Geld, TV und Sponsoren diktieren.‘‘
    Im Weltfußball hat sich allgemein vieles verändert. Geld, TV und Sponsoren diktieren.
  • ’’
    Man hat wieder einmal gesehen, dass es einfach keine leichten Länderspiele gibt - außer gegen Deutschland natürlich.‘‘
    Man hat wieder einmal gesehen, dass es einfach keine leichten Länderspiele gibt - außer gegen Deutschland natürlich.
  • ’’
    Liebe Zuschauer, das erste Tor ist schon gefallen.‘‘
    Liebe Zuschauer, das erste Tor ist schon gefallen.
  • ’’
    Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner den Ball hat, stellt sich die Frage: Warum hat er den Ball?‘‘
    Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner den Ball hat, stellt sich die Frage: Warum hat er den Ball?
  • ’’
    Ich habe fertig!‘‘
    Ich habe fertig!
  • ’’
    Wo guter Kaffee gekocht wird, wird auch guter Fußball gespielt.‘‘
    Wo guter Kaffee gekocht wird, wird auch guter Fußball gespielt.
  • ’’
    Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!‘‘
    Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
  • ’’
    Genau genommen ist der Fußball in seiner internationalen Vollkommenheit die Über-Religion. Ein sportlicher Kampf, den Christen wie Hindus, Muslime wie Buddhisten immer und überall nach den gleichen Regeln führen.‘‘
    Genau genommen ist der Fußball in seiner internationalen Vollkommenheit die Über-Religion. Ein sportlicher Kampf, den Christen wie Hindus, Muslime wie Buddhisten immer und überall nach den gleichen Regeln führen.
  • ’’
    Sieg - oder Blut am Pfosten!‘‘
    Sieg - oder Blut am Pfosten!
  • ’’
    Wir spielen mit 100 Prozent Herz und 15 Prozent Hirn.‘‘
    Wir spielen mit 100 Prozent Herz und 15 Prozent Hirn.
  • ’’
    Da ist dieser Moment, der nur in einem Stadion entstehen kann, da kommt eine phantastische, gemeinsame Erfüllung von Lust zum Ausdruck, weil Tausende gleichzeitig ihre Hoffnungen in diese elf Leute unten auf dem Spielfeld setzen.‘‘
    Da ist dieser Moment, der nur in einem Stadion entstehen kann, da kommt eine phantastische, gemeinsame Erfüllung von Lust zum Ausdruck, weil Tausende gleichzeitig ihre Hoffnungen in diese elf Leute unten auf dem Spielfeld setzen.
  • ’’
    Ein Ball hat keine Ecken und Kanten und vermag Kinder schon zu begeistern, ehe sie überhaupt sprechen können. Unabhängig jeder Klassen-Gesellschaft. Und was wir lieben, lassen wir nicht mehr gerne los.‘‘
    Ein Ball hat keine Ecken und Kanten und vermag Kinder schon zu begeistern, ehe sie überhaupt sprechen können. Unabhängig jeder Klassen-Gesellschaft. Und was wir lieben, lassen wir nicht mehr gerne los.
  • ’’
    Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.‘‘
    Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.
  • ’’
    Die Leute gehen ins Stadion, weil sie nicht wissen wie es ausgeht.‘‘
    Die Leute gehen ins Stadion, weil sie nicht wissen wie es ausgeht.
  • ’’
    Ich spiele weiterhin mit Risiko. Schließlich profitieren alle davon: Wir, das Publikum und auch der Gegner.‘‘
    Ich spiele weiterhin mit Risiko. Schließlich profitieren alle davon: Wir, das Publikum und auch der Gegner.
  • ’’
    Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.‘‘
    Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.
  • ’’
    Das Problem ist, dass Beckham das berühmte Spice Girl geheiratet hat und nun eher ein Popstar als ein Fußballspieler ist.‘‘
    Das Problem ist, dass Beckham das berühmte Spice Girl geheiratet hat und nun eher ein Popstar als ein Fußballspieler ist.
  • ’’
    Ich muss überlegen, wie das Spiel heißt, das wir gespielt haben. Fußball jedenfalls nicht.‘‘
    Ich muss überlegen, wie das Spiel heißt, das wir gespielt haben. Fußball jedenfalls nicht.
  • ’’
    Wir haben in einigen Szenen unsere fußballerische Impotenz bewiesen‘‘
    Wir haben in einigen Szenen unsere fußballerische Impotenz bewiesen
  • ’’
    Abwehrspieler müssen vor allem eines beherrschen: Mit einem herzlichsten Lächeln Stürmern in die Knochen treten.‘‘
    Abwehrspieler müssen vor allem eines beherrschen: Mit einem herzlichsten Lächeln Stürmern in die Knochen treten.
  • ’’
    Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.‘‘
    Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.
  • ’’
    Das Runde muss ins Eckige.‘‘
    Das Runde muss ins Eckige.
  • ’’
    Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.‘‘
    Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.
  • ’’
    In Deutschland gibt es diese Mentalität, berühmte Spieler nicht auszuwechseln.‘‘
    In Deutschland gibt es diese Mentalität, berühmte Spieler nicht auszuwechseln.
  • ’’
    Wir haben wirklich mit allem gekickt, was uns vor die Füße kam - sogar mit Dosen.‘‘
    Wir haben wirklich mit allem gekickt, was uns vor die Füße kam - sogar mit Dosen.
  • ’’
    Der deutsche Fußballer ist es in erster Linie nicht gewöhnt, dass er unter Druck gesetzt wird. Meistens setzen die Deutschen die anderen unter Druck.‘‘
    Der deutsche Fußballer ist es in erster Linie nicht gewöhnt, dass er unter Druck gesetzt wird. Meistens setzen die Deutschen die anderen unter Druck.
  • ’’
    Einige Herren bei uns müssen sich überlegen, ob sie Fußball oder Schach spielen wollen.‘‘
    Einige Herren bei uns müssen sich überlegen, ob sie Fußball oder Schach spielen wollen.
  • ’’
    Ich bin ins Ausland gegangen, um eine neue Sprache zu lernen. Jetzt kann ich eine, auch wenn Wienerisch schwer zu lernen ist.‘‘
    Ich bin ins Ausland gegangen, um eine neue Sprache zu lernen. Jetzt kann ich eine, auch wenn Wienerisch schwer zu lernen ist.
  • ’’
    Wir sind ein Team, aber es gibt nur einen, der alle Fäden in der Hand hält: ich.‘‘
    Wir sind ein Team, aber es gibt nur einen, der alle Fäden in der Hand hält: ich.
  • ’’
    Ich bin körperlich und physisch topfit.‘‘
    Ich bin körperlich und physisch topfit.
  • ’’
    Damit ich mir keine Feinde schaffe, will ich's so ausdrücken: In der letzten halben Stunde war das Publikum in derselben Form wie wir.‘‘
    Damit ich mir keine Feinde schaffe, will ich's so ausdrücken: In der letzten halben Stunde war das Publikum in derselben Form wie wir.
  • ’’
    Heute könnte ich immer noch Profifußball spielen. Es gab nur einen Beethoven, und es gibt nur einen Pelé.‘‘
    Heute könnte ich immer noch Profifußball spielen. Es gab nur einen Beethoven, und es gibt nur einen Pelé.
  • ’’
    Kein Biss, keine Einstellung, beängstigend, was da auf dem Rasen abläuft. Beim Hamburger SV sehe ich im Moment keine Mannschaft.‘‘
    Kein Biss, keine Einstellung, beängstigend, was da auf dem Rasen abläuft. Beim Hamburger SV sehe ich im Moment keine Mannschaft.
  • ’’
    Der Fußball wird nie tot gehen r hat maximal Krisen.‘‘
    Der Fußball wird nie tot gehen   r hat maximal Krisen.
  • ’’
    Der Ball macht im Training immer noch, was ich will.‘‘
    Der Ball macht im Training immer noch, was ich will.
  • ’’
    Ich bin ein sehr teurer Trainer, mit Abstand der teuerste, der je in Österreich gearbeitet hat. Ich habe einen Marktwert, darunter arbeite ich nicht. Man muß sich unterhalten, ob ich wirklich gebraucht werde.‘‘
    Ich bin ein sehr teurer Trainer, mit Abstand der teuerste, der je in Österreich gearbeitet hat. Ich habe einen Marktwert, darunter arbeite ich nicht. Man muß sich unterhalten, ob ich wirklich gebraucht werde.
  • ’’
    Fußball ist das Theater des kleinen Mannes.‘‘
    Fußball ist das Theater des kleinen Mannes.
  • ’’
    Struuunz! Strunz is zwei Jahre hier und hat gespielt seine Spiel. Is immer verletzt. Was erlauben Strunz?‘‘
    Struuunz! Strunz is zwei Jahre hier und hat gespielt seine Spiel. Is immer verletzt. Was erlauben Strunz?
  • ’’
    Dass ich bei Twente später eine Vertragsverlängerung bekam, war dann kein Zufall mehr. Offensichtlich waren sie von meiner Schönheit so begeistert.‘‘
    Dass ich bei Twente später eine Vertragsverlängerung bekam, war dann kein Zufall mehr. Offensichtlich waren sie von meiner Schönheit so begeistert.
  • ’’
    Es geht in die Geschichte ein - das "Wembley-Tor".‘‘
    Es geht in die Geschichte ein - das "Wembley-Tor".
  • ’’
    Das nächste Spiel ist immer das schwerste.‘‘
    Das nächste Spiel ist immer das schwerste.
  • ’’
    Wer sein böses Image weg hat, kann strampeln wie ein Maikäfer auf dem Rücken. Keiner hilft ihm auf die Beine.‘‘
    Wer sein böses Image weg hat, kann strampeln wie ein Maikäfer auf dem Rücken. Keiner hilft ihm auf die Beine.
  • ’’
    Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung.‘‘
    Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung.
  • ’’
    Wir haben sie erst sehr spät in den Griff bekommen, aber da war die Krähe schon tot.‘‘
    Wir haben sie erst sehr spät in den Griff bekommen, aber da war die Krähe schon tot.
  • ’’
    Ich bin einer aus dem Volk für das Volk.‘‘
    Ich bin einer aus dem Volk für das Volk.
  • ’’
    Ich bin autoritär, aber menschlich. Man muss ja menschlich sein.‘‘
    Ich bin autoritär, aber menschlich. Man muss ja menschlich sein.
  • ’’
    Der deutsche Spieler ist steifer als ein Bleistift.‘‘
    Der deutsche Spieler ist steifer als ein Bleistift.
  • ’’
    Egal, wo ich lande, Austria war eine wunderschöne Phase meiner Karriere, die ich nicht missen möchte.‘‘
    Egal, wo ich lande, Austria war eine wunderschöne Phase meiner Karriere, die ich nicht missen möchte.
  • ’’
    Ein Fußball-Verein ist nichts für die Börse. Das ist ein Fanartikel, aber keine Aktie.‘‘
    Ein Fußball-Verein ist nichts für die Börse. Das ist ein Fanartikel, aber keine Aktie.
  • ’’
    "Nur 20 Prozent der Spieler halten sich im Urlaub an die Vorgaben des Trainers. Mindestens 50 Prozent erholen sich nach dem Motto: Wer sich bewegt, der wird erschossen."‘‘
    "Nur 20 Prozent der Spieler halten sich im Urlaub an die Vorgaben des Trainers. Mindestens 50 Prozent erholen sich nach dem Motto: Wer sich bewegt, der wird erschossen."
  • ’’
    Wer hinten steht, hat das Pech der Glücklosen.‘‘
    Wer hinten steht, hat das Pech der Glücklosen.

.: Fußballzitate – Zitate zum Thema Fußball und Fußballzitate :.

Die schönste Nebensache der Welt - das ist für Viele der Fußball. Das Spiel mit dem runden Leder begeistert seit Jahrzehnten die Massen und fast jeder Mann sitzt samstags vor dem Fernseher, um die Bundesligapartie seines Vereins zu verfolgen. Kein Wunder, dass bei derart vielen Emotionen zahlreiche Zitate entstehen. Dabei ist es egal, ob diese von Trainern, Spielern oder Reportern geprägt werden. Ein echter Fußballfan behält die besten Zitate im Gedächtnis und kann sie hier und da als alte Weisheit oder Scherz präsentieren.

Kategorien