Zitate » Eifersucht
Eifersucht Zitate

  • ’’
    Eifersucht ist der erste Schritt zum Grabe der Liebe.‘‘
    Eifersucht ist der erste Schritt zum Grabe der Liebe.
  • ’’
    Die Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.‘‘
    Die Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
  • ’’
    Eifersüchtig sind des Schicksals Mächte.‘‘
    Eifersüchtig sind des Schicksals Mächte.
  •   
  • ’’
    Eifersucht ist eine unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich ohnehin nicht lohnt, es zu halten.‘‘
    Eifersucht ist eine unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich ohnehin nicht lohnt, es zu halten.
  • ’’
    Eifersucht ist wie Salz: ein bißchen davon würzt den Braten, aber zuviel macht ihn völlig ungenießbar.‘‘
    Eifersucht ist wie Salz: ein bißchen davon würzt den Braten, aber zuviel macht ihn völlig ungenießbar.
  • ’’
    Eifersucht ist Liebesneid.‘‘
    Eifersucht ist Liebesneid.
  • ’’
    Skrupellos ist die Eifersucht nicht.‘‘
    Skrupellos ist die Eifersucht nicht.
  • ’’
    Dinge leicht wie Luft sind für die Eifersucht Beweis, so stark wie Bibelsprüche.‘‘
    Dinge leicht wie Luft sind für die Eifersucht Beweis, so stark wie Bibelsprüche.
  • ’’
    Eifersüchtig sein heißt, nicht an seiner Frau, sondern an sich selbst zweifeln.‘‘
    Eifersüchtig sein heißt, nicht an seiner Frau, sondern an sich selbst zweifeln.
  • ’’
    Eifersucht macht scharfsinnig und blind.‘‘
    Eifersucht macht scharfsinnig und blind.
  • ’’
    Die Eifersucht wirkt im Garten der Liebe wie ein Haufen Wühlmäuse.‘‘
    Die Eifersucht wirkt im Garten der Liebe wie ein Haufen Wühlmäuse.
  • ’’
    Die Eifersucht ist immer so stark wie das eigene schwache Selbstwertgefühl.‘‘
    Die Eifersucht ist immer so stark wie das eigene schwache Selbstwertgefühl.
  • ’’
    Die Eifersucht geistig hochstehender Menschen bewirkt einen edlen Wettstreit und ruft große Taten hervor.‘‘
    Die Eifersucht geistig hochstehender Menschen bewirkt einen edlen Wettstreit und ruft große Taten hervor.
  • ’’
    Die Eifersucht ist das größte Übel und erweckt doch bei den Menschen, die es verursachen, am wenigsten Mitleid.‘‘
    Die Eifersucht ist das größte Übel und erweckt doch bei den Menschen, die es verursachen, am wenigsten Mitleid.
  • ’’
    Die begründete wie die unbegründete Eifersucht vernichtet diejenige Würde, deren die gute Liebe bedarf.‘‘
    Die begründete wie die unbegründete Eifersucht vernichtet diejenige Würde, deren die gute Liebe bedarf.
  • ’’
    Eifersucht ist eine leichtgläubige, verdachtaufspürende Leidenschaft, diejenige, die von allen die meiste Phantasie beschäftigt; aber sie macht nicht geistvoll, im Gegenteil, sie vermindert den Scharfblick.‘‘
    Eifersucht ist eine leichtgläubige, verdachtaufspürende Leidenschaft, diejenige, die von allen die meiste Phantasie beschäftigt; aber sie macht nicht geistvoll, im Gegenteil, sie vermindert den Scharfblick.
  • ’’
    Eifersucht ist Zweifelssucht, die Zweifel sucht und findet.‘‘
    Eifersucht ist Zweifelssucht, die Zweifel sucht und findet.
  • ’’
    Auf eine Frau, von der man geliebt wird, eifersüchtig zu sein, deutet auf ganz eigentümliche Denkfehler hin. Wir werden geliebt, oder wir werden nicht geliebt.‘‘
    Auf eine Frau, von der man geliebt wird, eifersüchtig zu sein, deutet auf ganz eigentümliche Denkfehler hin. Wir werden geliebt, oder wir werden nicht geliebt.
  • ’’
    Eifersucht, ein krank machender Liebesbeweis.‘‘
    Eifersucht, ein krank machender Liebesbeweis.
  • ’’
    Eine enge Beziehung, die gegen Eifersucht nicht immun ist, geht bereits an Kinderkrankheiten qualvoll zu Grunde.‘‘
    Eine enge Beziehung, die gegen Eifersucht nicht immun ist, geht bereits an Kinderkrankheiten qualvoll zu Grunde.
  • ’’
    Vor lauter Liebe sich nicht Liebe gönnen, vor lauter Liebe hassen können: Sie pflegen's Eifersucht zu nennen.‘‘
    Vor lauter Liebe sich nicht Liebe gönnen, vor lauter Liebe hassen können: Sie pflegen's Eifersucht zu nennen.
  • ’’
    In der Eifersucht steckt mehr Liebe zu sich selbst als zum anderen.‘‘
    In der Eifersucht steckt mehr Liebe zu sich selbst als zum anderen.
  • ’’
    Eifersüchtige sind Wucherer, die vom eigenen Pfund die höchsten Zinsen einnehmen.‘‘
    Eifersüchtige sind Wucherer, die vom eigenen Pfund die höchsten Zinsen einnehmen.
  • ’’
    Eifersucht entsteht stets zugleich mit der Liebe, aber nicht immer stirbt sie mit ihr.‘‘
    Eifersucht entsteht stets zugleich mit der Liebe, aber nicht immer stirbt sie mit ihr.
  • ’’
    Ich kenne einen Platzhirsch, der platzt, wenn er einen anderen Hirsch sieht.‘‘
    Ich kenne einen Platzhirsch, der platzt, wenn er einen anderen Hirsch sieht.

.: Eifersucht Zitate – Zitate rund um das Thema Eifersucht :.


Kategorien