Zitate » Alle Autoren » Jean-Paul Belmondo
Alle Zitate von Jean-Paul Belmondo
  • ’’
    Wenn eine Frau sich empört, weil man ihr einen Kuss geraubt hat, soll man ihn sofort zurückgeben.‘‘
    Wenn eine Frau sich empört, weil man ihr einen Kuss geraubt hat, soll man ihn sofort zurückgeben.
  • ’’
    Auch ein Mensch, der zwanzig Sprachen beherrscht, gebraucht seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.‘‘
    Auch ein Mensch, der zwanzig Sprachen beherrscht, gebraucht seine Muttersprache, wenn er sich in den Finger schneidet.
  • ’’
    Der Ehrgeiz ist der größte Feind des Glücks, denn er macht blind.‘‘
    Der Ehrgeiz ist der größte Feind des Glücks, denn er macht blind.
  • ’’
    Ein hübscher Flirt hinterlässt ein beschwingtes Herz, aber einen klaren Kopf.‘‘
    Ein hübscher Flirt hinterlässt ein beschwingtes Herz, aber einen klaren Kopf.
  • ’’
    Frauen sind die einzigen Geschenke, die sich selber auspacken.‘‘
    Frauen sind die einzigen Geschenke, die sich selber auspacken.
  


Kategorien