Biografie von Christian Dior

Christian Dior kam am 21. Januar 1905 in Granville, in der Normandie, zur Welt. Er gilt als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Modeschöpfer aller Zeiten. Der Sohn eines erfolgreichen Unternehmers absolvierte zunächst eine Ausbildung im diplomatischen Dienst, ehe er sich als Galerist in Paris niederließ. Nach dem Bankrott seines Vaters entwarf er Modeskizzen für einige in Paris ansässige Modehäuser und wurde schließlich von dem Modeschöpfer Robert Piguet entdeckt und gefördert. Der große Durchbruch gelang ihm durch die Zusammenarbeit mit dem Textilfabrikanten Marcel Boussac, der das Unternehmen Christian Dior S.A. gründete und Dior mit dessen künstlerischer Leitung beauftragte. Das Unternehmen war von Anfang an erfolgreich, expandierte schnell in andere Sparten, wie Parfüm, Schmuck, Uhren oder Kosmetik, und gehört heute zu den umsatzstärksten Modeunternehmen weltweit. Nach Diors Tod am 24. Oktober 1957 wurde Yves Saint Laurent zu dessen Nachfolger bestimmt.

Zitate: Christian Dior