Zitate » Angst
Angst Zitate

  • ’’
    Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.‘‘
    Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
  • ’’
    In Ängsten findet manches statt, was sonst nicht stattgefunden hat.‘‘
    In Ängsten findet manches statt, was sonst nicht stattgefunden hat.
  • ’’
    Es gehört Mut dazu, sich seiner Angst zu stellen und sie auszuhalten.‘‘
    Es gehört Mut dazu, sich seiner Angst zu stellen und sie auszuhalten.
  •   
  • ’’
    Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.‘‘
    Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.
  • ’’
    Man hat nur Angst, wenn man mit sich selber nicht einig ist.‘‘
    Man hat nur Angst, wenn man mit sich selber nicht einig ist.
  • ’’
    Man muss vor nichts im Leben Angst haben, wenn man seine eigene Angst versteht.‘‘
    Man muss vor nichts im Leben Angst haben, wenn man seine eigene Angst versteht.
  • ’’
    Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor.‘‘
    Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor.
  • ’’
    Wir sind voller Angst, allerdings vor den falschen Problemen.‘‘
    Wir sind voller Angst, allerdings vor den falschen Problemen.
  • ’’
    Nachdem er die Angst erfuhr, hatte er nur mehr Angst vor der Angst.‘‘
    Nachdem er die Angst erfuhr, hatte er nur mehr Angst vor der Angst.
  • ’’
    Angst ist nicht eine Schwäche des Urteils, sondern eine zutreffende Erkenntnis.‘‘
    Angst ist nicht eine Schwäche des Urteils, sondern eine zutreffende Erkenntnis.
  • ’’
    Angst ist für die Seele ebenso gesund wie ein Bad für den Körper.‘‘
    Angst ist für die Seele ebenso gesund wie ein Bad für den Körper.
  • ’’
    Furcht ist stärker als Liebe.‘‘
    Furcht ist stärker als Liebe.
  • ’’
    Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen, und doch so schwer, so endlos schwer zu tragen.‘‘
    Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen, und doch so schwer, so endlos schwer zu tragen.
  • ’’
    Angst kann man in sich immer finden. Man muß nur tief genug suchen.‘‘
    Angst kann man in sich immer finden. Man muß nur tief genug suchen.
  • ’’
    Das strengste Gericht ist das eigene Gewissen. Hier wird kein Schuldiger freigesprochen.‘‘
    Das strengste Gericht ist das eigene Gewissen. Hier wird kein Schuldiger freigesprochen.
  • ’’
    Es ist unglaublich, dass der Mensch sich vor dem Schönsten fürchten soll; aber es ist so.‘‘
    Es ist unglaublich, dass der Mensch sich vor dem Schönsten fürchten soll; aber es ist so.
  • ’’
    Leiden ist kein Verdienst; das Lamm, das sich fressen lässt, stärkt die Ordnung der Wölfe.‘‘
    Leiden ist kein Verdienst; das Lamm, das sich fressen lässt, stärkt die Ordnung der Wölfe.
  • ’’
    Angst: Mut mit Ladehemmung.‘‘
    Angst: Mut mit Ladehemmung.
  • ’’
    Flexibilität ist in unserer Gesellschaft immer noch mit Angst verbunden.‘‘
    Flexibilität ist in unserer Gesellschaft immer noch mit Angst verbunden.
  • ’’
    Ich habe keine Angst vor Computern. Ich habe Angst vor dem Mangel an ihnen.‘‘
    Ich habe keine Angst vor Computern. Ich habe Angst vor dem Mangel an ihnen.
  • ’’
    Es gibt Tage, wo man so traurig ist, dass man sich noch trauriger machen möchte.‘‘
    Es gibt Tage, wo man so traurig ist, dass man sich noch trauriger machen möchte.
  • ’’
    Er hatte den Mut, feige zu sein! Ein Held!‘‘
    Er hatte den Mut, feige zu sein! Ein Held!
  • ’’
    Die Nacht ist keines Menschen Freund.‘‘
    Die Nacht ist keines Menschen Freund.
  • ’’
    Gefahr: Mit seinen Schwächen kokettieren.‘‘
    Gefahr: Mit seinen Schwächen kokettieren.
  • ’’
    Das Feigenblatt ist das Blatt der Feigen.‘‘
    Das Feigenblatt ist das Blatt der Feigen.
  • ’’
    Im Herzen der Menschen gibt es leere Orte, und in sie dringt das Leid ein, damit sie fühlbar zu existieren beginnen.‘‘
    Im Herzen der Menschen gibt es leere Orte, und in sie dringt das Leid ein, damit sie fühlbar zu existieren beginnen.

.: Zitate zur Angst – Zitat zum Thema Angst und Furcht :.

Angst raubt uns den Atem und so manche Nacht. Auf der anderen Seite warnt uns dieses Gefühl vor gefährlichen Situationen oder verleiht einem Thriller-Abend die passende Atmosphäre. Genauso vielfältig wie die Angst selbst, sind die Zitate zum Thema. Einige geben uns weise Ratschläge wie wir mit der Angst umgehen sollen, andere öffnen uns erst die Augen für die richtigen Probleme im Leben. So erfüllen Zitate auch hier eine wichtige Funktion. Die schlauen Sprüche weisen uns den richtigen Weg.

Kategorien