Zitate » 50. Geburtstag
50. Geburtstag Zitate

  • ’’
    Von vierzig bis fünfzig ist die beste Lebenszeit.‘‘
    Von vierzig bis fünfzig ist die beste Lebenszeit.
  • ’’
    Lerne, alt zu werden mit einem jungen Herzen. Das ist die ganze Kunst.‘‘
    Lerne, alt zu werden mit einem jungen Herzen. Das ist die ganze Kunst.
  • ’’
    Vierzig Jahre sind das Alter der Jugend, fünfzig die Jugend des Alters.‘‘
    Vierzig Jahre sind das Alter der Jugend, fünfzig die Jugend des Alters.
  •   
  • ’’
    Man ist in den besten Jahren, wenn der Bauch anfängt, selbstständig Karriere zu machen.‘‘
    Man ist in den besten Jahren, wenn der Bauch anfängt, selbstständig Karriere zu machen.
  • ’’
    Mit fünfundzwanzig Jahren kann jeder Talent haben. Mit fünfzig Jahren Talent zu haben, darauf kommt es an.‘‘
    Mit fünfundzwanzig Jahren kann jeder Talent haben. Mit fünfzig Jahren Talent zu haben, darauf kommt es an.
  • ’’
    Derjenige, der die Welt mit 50 so sieht wie mit 20, hat 30 Jahre seines Lebens verschwendet.‘‘
    Derjenige, der die Welt mit 50 so sieht wie mit 20, hat 30 Jahre seines Lebens verschwendet.
  • ’’
    Die Natur gibt dir das Gesicht, welches du mit zwanzig hast; es liegt an dir das Gesicht zu bestimmen, das du mit fünfzig hast.‘‘
    Die Natur gibt dir das Gesicht, welches du mit zwanzig hast; es liegt an dir das Gesicht zu bestimmen, das du mit fünfzig hast.
  • ’’
    Nicht lange will ich meine Wünsche wählen, bescheiden wünsch ich zweierlei: Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen und allemal sei ich dabei!‘‘
    Nicht lange will ich meine Wünsche wählen, bescheiden wünsch ich zweierlei: Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen und allemal sei ich dabei!
  • ’’
    Wen die Götter lieben, den lassen sie jung werden.‘‘
    Wen die Götter lieben, den lassen sie jung werden.
  • ’’
    Um seine Jugend zurückzubekommen, braucht man nur seine Torheiten zu wiederholen.‘‘
    Um seine Jugend zurückzubekommen, braucht man nur seine Torheiten zu wiederholen.
  • ’’
    Wer, wann er zwanzig Jahr nun alt, hat noch nicht schöne Leibgestalt und keine stärke, wann er dreißig, und vierzig kein Hirn und verstand, und fünfzigjährig ist nicht fleißig und reich an Geld, Gut oder Land, der wird sehr schwerlich hie auf Erden schön, stark, weis oder häbig werden.‘‘
    Wer, wann er zwanzig Jahr nun alt, hat noch nicht schöne Leibgestalt und keine stärke, wann er dreißig, und vierzig kein Hirn und verstand, und fünfzigjährig ist nicht fleißig und reich an Geld, Gut oder Land, der wird sehr schwerlich hie auf Erden schön, stark, weis oder häbig werden.
  • ’’
    Das Alter naht, doch immerwährend lern' ich viel.‘‘
    Das Alter naht, doch immerwährend lern' ich viel.

.: 50. Geburtstag Zitate – Zitate rund um das Thema 50. Geburtstag :.


Kategorien